Familie, Kinder, Jugend und Senioren

Der Bereich Familien, Kinder, Jugend und Senioren beinhaltet viele verschiedene Themen. Wir haben in der Folge einige Bereiche ausgewählt und freuen uns auf weitere Anregungen zur Erweiterung und zum Ausbau. Für den Bereich Kita/Schulen/Hort ist das Amt für Bürgerdienste zuständig. Auch viele Themen aus dem Bereich Familien, wie zum Beispiel Wohngeld werden hier bearbeitet. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen über die verschiedenen Möglichkeiten der Kinderbetreuung. Ebenso informieren wir Sie über die Schulen und Ausbildungsmöglichkeiten. Weitere wichtige Themenschwerpunkte sind die Jugendarbeit und ihre Einrichtungen. Hier ist es die Stadtjugendpflegerin, bei der die Fäden zusammenlaufen. Sie ist außerdem im Präventionsrat tätig.Die Stadt Waren (Müritz) bietet zahlreiche Angebote für eine sinnvolle Freizeitgestaltung mit Sport und Spiel. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick. Auch Vereine und Verbände finden in der Gleichstellungsbeauftragten Frau Schabbel ihre Ansprechpartnerin und vor allem Unterstützung. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle auch unseren Senioren- und Behindertenbeirat vorstellen. Der Beirat gründete sich vor 19 Jahren und steht seitdem auch der Stadtverwaltung unterstützend zur Seite. 

10.01.2019
Entlastung für Geschwisterkinder

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 01. Januar 2019 sind Geschwisterkinder in der Kindertagesförderung beitragsfrei. Eltern zahlen dann nur noch für das älteste Kind, welches eine Kindertageseinrichtung besucht.

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ermittelt die Geschwisterkinder. Für Kinder, die derzeit in der Betreuung sind, müssen keine neuen Anträge gestellt werden.

Zum Ende des Monats erhält die Stadt Waren (Müritz) eine Liste mit der Geschwisterkind- Entlastung bzw. eine Zahlungsliste vom Jugendamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte.

Betroffene Eltern erhalten von der Stadt Waren (Müritz) eine Änderung zu ihrer Beitragsrechnung.