urkundenstelle

Anforderung von Personenstandsurkunden

Folgende Urkunden können Sie im Standesamt bestellen:

  1. Geburtsurkunde
  2. Heiratsurkunde
  3. Lebenspartnerschaftsurkunde
  4. Sterbeurkunde
  5. beglaubigte Abschrift aus dem Geburten-, Ehe-, Lebenspartnerschafts- oder Sterberegister

Voraussetzung ist jedoch, dass sich der Personenstandsfall in unserem Standesamtsbezirk ereignet hat.

Sie können die benötigten Personenstandsurkunden formlos auf dem Postweg, per Email, per Fax oder auch persönlich im Standesamt Waren (Müritz) anfordern.

Bitte geben Sie bei einer schriftlichen Anforderung die Ihnen bekannten Personenstandsdaten (Name, Ereignistag, ggf. Registernummer) und Ihre Anschrift an.

Wenn Sie persönlich in unserem Standesamt erscheinen, weisen Sie sich bitte mit Ihrem Personalausweis als Berechtigter (siehe Hinweis) aus.

 

Gebühren:

  • eine Urkunde oder beglaubigte Abschrift 12,-€, jede weitere 6,-€ 
  • Erteilung einer Auskunft aus einem oder die Gewährung der Einsicht in ein Personenstandsbuch 15,- bis 70,- €
  • Erteilung einer Auskunft aus einer oder die Gewährung der Einsicht in eine Sammelakte eines Personenstandeseintrages 35,- bis 180,- €

 

Hinweis:

Die Personenstandsregister enthalten persönliche Daten, die dem Datenschutz unterliegen.          

Die Erteilung von Personenstandsurkunden und Auskünften kann gemäß § 62 des Personenstandsgesetzes nur von Personen verlangt werden, auf die sich der Eintrag bezieht, sowie von deren Ehegatten, Vorfahren und Abkömmlingen.                 

Andere Personen, wie zum Beispiel Onkel, Tanten, Neffen, Nichten und sonstige Verwandte, haben nur dann einen Anspruch, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen.                                              

Zu den rechtlichen Interessen gehören u.a. Erbschafts- oder Forderungsangelegenheiten.