Kurkonzerte der Stadt Waren (Müritz) organisiert und durchgeführt mit dem Kurzentrum Waren

17.06.2017 15:00 Uhr
Kurkonzert mit Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule Müritz und den Warener StadtStreichern

Gleich viermal zeigen die Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Müritz und die Warener StadtStreicher ihre musikalische Vielfalt. Musikfreunde sind herzlich eingeladen, am Tag der Musik vier wunderbare Konzerte im Kurzentrum, Am Kurpark 2 zu erleben. Der Eintritt ist frei. Allerdings können Sie gerne vor Ort mit einer Spende die Anschaffung neuer Instumente für die Kreismusikschule Müritz etwas beschleunigen.
Durch das Programm führen die Leiter der Orchester und des Chores sowie die Leiterin der Kreismusikschule Frau Linke.

Zum TAG der MUSIK: Unter dem Motto „Musiklandschaften: Orchestergipfel“ findet vom 16. bis 18. Juni 2017 der Tag der Musik im gesamten Bundesgebiet statt. Bereits zum neunten Mal ruft der Deutsche Musikrat alle Musizierenden in Deutschland dazu auf, gemeinsam ein Zeichen für den Schutz und die Förderung der Kulturellen Vielfalt in Deutschland zu setzen. Das diesjährige Motto rückt vor allem die Kulturarbeit vor Ort in den Blickpunkt der politischen und medialen Öffentlichkeit.
Quelle: www.tag-der-musik.de

Mit dem Kurkonzert zum Tag der Musik am 17. Juni 2017 möchten auch die Kreismusikschule Müritz, die StadtStreicher und die Stadt Waren (Müritz) dieses Thema aufgreifen und öffentlichkeitswirksam in Szene setzen. Alle Warenerinnen und Warener und natürlich die Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen, das klangvolle und vielschichtige gemischte Kurkonzert zu genießen. Vier Ensembles werden ihr Können präsentieren.
KLANGFARBEN heißt der Jugendchor der Kreismusikschule Müritz. Die Zahl der Jungen, deren Stimmen sich färben, beeinflusst die Wahl der Chor-Literatur. Ihr Spektrum soll stets Neugierde wecken und Musik im Singen erlebbar machen. Leiterin Karin Günther
Im Jugendstreichorchester erhalten Schüler und Absolventen der Musikschule im Alter von 12 bis 19 Jahren ihre Ausbildung im Orchesterspiel.
Auf dem Programm des Orchesters stehen Werke aus der Bachzeit bis hin zu zeitgenössischen Werken. Leiter Frank Philipp
Das Jugendblasorchester bietet allen Musikschülern bis 18 Jahren die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Ensemblespiel zu entdecken und weiterzuentwickeln. Neben unterhaltsamer Literatur werden vor allem konzertante Blasmusik sowie Filmmusiken zu Gehör gebracht. Leiter Matthias Prager
Der StadtStreicher  Waren  e. V. ist ein Streichorchester, in dem jeder Laienmusiker mitspielen kann, der ein Streichinstrument beherrscht. Seit
2003 spielen etwa 30 Streicher unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen unter der Leitung von Frank Philipp. Im Vordergrund steht die Freude am Musizieren und die damit verbundene Vorbereitung von Auftritten.

22.07.2017 15:00 Uhr
Kurkonzert mit „Celebrate“ – Rock Pop Gospel Chor mit vielen jungen Leuten aus Rostock

Zu hören ist ein breites Repertoire aus Rock, Pop, Gospel, Taizé, traditionellen Liedern und Evergreens.

19.08.2017 15:00 Uhr
Kurkonzert mit dem Duo „Astrein“ Conny Gohl & Marco Schindler

Hier gibt es topaktuelle Charthits, Popsongs der 80er und 90er Jahre, Oldies, Schlager, Evergreens, absolute Klassiker und Partykracher.

16.09.2017 15:00 Uhr
Kurkonzert mit dem Folkloreensemble „Richard Wossidlo“

Tänzer und Musiker aus Ribnitz-Damgarten erzählen Bräuche und Geschichten, in denen 16 Trachten aus Mecklenburg und Pommern eine große Rolle spielen werden.

14.10.2017 15:00 Uhr
Kurkonzert mit dem Blasorchester Waren

Sie hören eine Mischung aus sinfonischer Blasmusik, Rock, Pop, Musical, Filmmusik und traditioneller Blasmusik unter der Leitung von Christian Heuschkel.

Kurkonzertreihe 2017

Kurkonzert-flyer

Das Kurzentrum Waren (Müritz) und die Stadt Waren werden auch in diesem Jahr die zur Tradition gewordenen Kurkonzerte weiterführen. Mit verschiedenen Künstlergruppen aus unserer Stadt und der Region wollen wir allen Gästen und Einwohnern einmal im Monat einen musikalischen Nachmittag bereiten.

Infoflyer zu den Kurkonzerten 2017