Ausschreibungen

AUSSCHREIBUNGEN im ÜBERBLICK

Öffentliche Ausschreibung - nach VOB/A

Bereich Tiefbau

Ausschreibung zur Steigerung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung

Los 1 - Vergabe-Nr. 03/02/18: (Bauabschnitt 1 bis 7): Steigerung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung in den entsprechenden Straßen durch Austausch der vorhandenen 129 Lichtpunkte mit LED-Leuchten.  Ausschreibungstext (PDF 19 KB)

Los 2 - Vergabe-Nr. 04/02/18: (Bauabschnitt 8 bis 10): Steigerung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung in den entsprechenden Straßen durch Austausch der vorhandenen 145 Lichtpunkte mit LED-Leuchten.  Ausschreibungstext (PDF 19 KB)

Los 3 - Vergabe-Nr. 05/02/18: (Bauabschnitt 11 bis 18): Steigerung der Energieeffizienz der Straßenbeleuchtung in den entsprechenden Straßen durch Austausch der vorhandenen 172 Lichtpunkte mit LED-Leuchten.  Ausschreibungstext (PDF 19 KB)

 

 

 

Öffentliche Ausschreibung - nach VOL

aktuell keine Ausschreibung

Öffentliche Ausschreibung - nach VOF

aktuell keine Ausschreibung

Stellenausschreibungen

  • Bei der Stadt Waren (Müritz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Mitarbeiter/-in Stadtbauhof, Staatlich geprüfter Techniker für Elektrotechnik/ Meisterbrief für das Elektro-Installateurhandwerk unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.
    Ausschreibungstext (PDF-Datei 45 KB)
    Ausschreibung gesiegelt (PDF-Datei 531 KB)

  • Bei der Stadt Waren (Müritz) ist zum 01. Mai 2018 eine Stelle als Mitarbeiter/-in für die Wasser- und Badeaufsicht/Verkehrsüberwacher/-in unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen. In den Sommermonaten erfolgt der Einsatz in den städtischen Bädern und in den Wintermonaten im Bereich Verkehrsüberwachung.

    Ausschreibungstext (PDF-Datei)
    Ausschreibung gesiegelt (PDF-Datei)

  • Bei der Stadt Waren (Müritz) sind für die Zeit vom 01. Mai 2018 bis 31. Oktober 2018 zwei Stellen einer/ eines Mitarbeiterin / Mitarbeiters im Bereich Bäder zu besetzen.
    Ausschreibungstext (PDF-Datei)
    Ausschreibung gesiegelt (PDF-Datei)

  • Bundesfreiwilligendienst in den Jugendzentren der Stadt Waren (Müritz)
    Die Stadt Waren (Müritz) bietet, vorbehaltlich der Ausreichung von Kontingenten durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben Köln, die Möglichkeit des Bundesfreiwilligendienstes im Jugendclub „Am Papenberg“ bzw. Jugendzentrum JOO! der Stadt Waren (Müritz) an. Ausschreibung

Grundstücksausschreibungen

aktuell keine Ausschreibung

Interessenbekundungen

aktuell keine Ausschreibung

16.02.2018
Kindertag 2018 - Ausschreibung für Veranstalter von Kinderfesten und Anbietern ähnlicher Dienstleistungen noch bis zum 19. Februar 2018

Allgemeines: Die Stadt Waren (Müritz) richtet traditionell am 1. Juni einen Kinderfest aus. Dazu eingeladen sind alle Kinder der Stadt und speziell die Grundschulen und KITA´s. Es kommen ca. 400 – 500 Kinder mit ihren Lehrern, Erziehern, Betreuern oder Eltern zum Fest. Die Veranstaltung beginnt 9:00 Uhr und endet ca. 11:30/12:00 Uhr. Viele Vereine und Verbände der Stadt sind mit ihren ganz speziellen Angeboten eingebunden und bereichern das Fest schon seit vielen Jahren.
Vorgegebene Inhalte/Zuständigkeiten der Stadt: Die Stadt Waren (Müritz) ist verantwortlich für die Bereitstellung von Strom und gegebenenfalls Wasser. Des Weiteren sind mit ihren Angeboten beim Fest vertreten: die Feuerwehr und evtl. das THW, verschiedenen Sportvereine, die Müritz-Sparkasse, die Stadtwerke, das Gesundheitsamt, das Müritzeum, weitere Kreativangebote von Vereinen, die Stadtbibliothek und andere Partner. Jeder dieser Teilnehmer hat eine eigene Standfläche für die geplanten Aktionen (z. B. Torwandschießen, Malstraße, Buchdruck etc.). Die Stadt Waren (Müritz) meldet die Veranstaltung bei der GEMA an und ist für diese Kosten verantwortlich.
Ausschreibungsinhalt: Gesucht wird ein koordinierender Veranstalter oder eine Veranstaltungsagentur, der/die das musikalische Programm gestaltet, moderiert und Aktionen mit den Kindern durchführt. Gern ein Quiz integriert, um Schulklassen miteinander in einen Wettstreit zu bringen. Ebenso gewünscht sind intensive Bewegungsangebote (Hüpfburgen o. ä. mit Betreuung). Eine GEMA-Lizenz muss vorliegen. Es steht Aktionsfläche (evtl. für eine Bühne) von 15 x 15 Metern zur Verfügung. Die dafür notwendige Tontechnik bzw. allgemein Technik muss der Anbieter vorhalten. Die Veranstaltung findet auf dem Bürgerplatz statt. Eine Grafik erhalten Sie beigefügt. Die Vorbereitung und Planung des Festes erfolgt in Absprache mit der Stadtverwaltung. Für neue Vorschläge und weiter Aktionen ist die Verwaltung offen.
Bei Interesse stellen Sie bitte ein Angebot zusammen und senden dieses per eMail. Benennen Sie dabei die einzelnen Positionen und die entstehenden Kosten, weisen Sie bitte die Mehrwertsteuer aus. Die Angebote werden im Kultur- Bildungs- und Sozialausschuss am 27. Februar 2018 vorgestellt. Bitte reichen Sie Ihr Angebot bis zum 19. Februar 2018 in der Verwaltung ein.
Kontaktdaten:
Stadt Waren (Müritz)
Hauptamt/SB Kultur
Liane Klischewsky
Zum Amtsbrink 1
17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 177-123; Fax: 03991 177-4123
kultur@waren-mueritz.de

PDF-Datei der Ausschreibung