Einwohnerinformation

08.11.2018
Stellenausschreibung

2018-11-07 Bei der Stadt Waren (Müritz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Amt für Bau, Umwelt und Wirtschaftsförderung, Sachgebiet Planung / Wirtschaftsförderung / Tourismus eine Stelle als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Verwaltung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.
Ausschreibungstext
Ausschreibung gesiegelt

13.11.2018
Öffentliche Auslegung des Entwurfes des Bebauungsplanes Nr. 80 „Wohnbebauung an der Mozartstraße“ der Stadt Waren (Müritz)

Der Entwurf mit der Begründung liegt vom 12. November 2018 bis zum 14. Dezember 2018 in der Stadt Waren (Müritz), Amt für Bau, Umwelt und Wirtschaftsförderung, Zimmer 2.13, Zum Amtsbrink 1, 17192 Waren (Müritz), zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Das 3.467 m² große Plangebiet (im Übersichtsplan gestrichelt dargestellt) befindet sich am westlichen Innenstadtrand der Stadt Waren (Müritz). Städtebauliches Ziel dieses Bebauungsplanes ist die Bebauung der Geltungsbereichsflächen mit Wohngebäuden. (Link zur Bekanntmachung)

13.09.2018
Aktuelle Stellenausschreibungen

 

  • 2018-09-13
    Die Stadt Waren (Müritz) hat zum 2. September 2019 3 Ausbildungsplätze für die Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltungzu besetzen.
    Ausschreibungstext

 

23.08.2018
Glyphosat auf verpachteten landwirtschaftlichen Nutzflächen

Der Ausschuss für Umwelt und Verkehr der Stadt waren (Müritz) hat in seiner 33. Sitzung am 20. August 2018 die Empfehlung abgegeben, das Verbot des Einsatzes von Glyphosat auf verpachteten landwirtschaftlichen Nutzflächen nicht in die Richtlinie für den Verkehr von stadteigenen Grundstücken, Gebäuden und baulichen Anlagen aufzunehmen. Eine Entscheidung darüber wird die Stadtvertretung treffen.

10.08.2018
The City of Hiroshima - PEACE DECLARATION - 6. August 2018

Ebenso erinnern wir an den Atombombenabwurf am 9. August auf Nagasaki. Lesen Sie hier die Friedensdeklaration der Bürgermesiters der Stadt Nagasaki vom 9. August 2018. Die Fahne weht auch hier noch weitere drei Tage in Waren (Müritz).

Im Gedenken an die Opfer der Atombombenabwürfe 1945 weht seit dem 6. August 8:15 Uhr in Waren (Müritz) die Flagge der "Mayors for peace". Die Organisation "Bürgermeister für den Frieden" setzt sich für ein atomwaffenfreie Welt ein. Mittlerweile sind es Bürgermeister aus 7.632 Städten in 163 Ländern und Regionen, die mit Projekten und Aktionen in der Öffentlichkeit diese Forderungen unterstützen.
Lesen Sie die Friedensdeklaration der Stadt Hiroshima vom 6. August 2018 (engl.)